Raymond Wong Chun Man

王仲文 Wong Chung Man

Meister Raymond Wong wurde im Jahre 1955 geboren. Im August 1970 fing er an Hung Gar-Kung Fu unter Großmeister Leung zu lernen. Er erlernte das komplette System und fing an bei diversen Associations zu Unterrichten. Neben dem Kung Fu ist Wong Sifu auch ein Meister des Löwentanzes und Trommelns.
Wong Sifu ist einer der Wenigen welcher sämtliche Anwendungen für jede Technik und Bewegung kennt aus über 50 Formen. Er liebt es sein Wissen zu teilen und hat schon mehr als 20 Jahre Erfahrung im Unterrichten. Im Jahr 1995, als Großmeister Leung den Unterricht ruhiger angehen ließ, fing Meister Wong auch in der berühmten Schule von Großmeister Lam Jo an zu trainieren.
Für mehrere Jahre lernte Wong Sifu noch mehr Feinheiten von Großmeister Lam Jo. Später unterrichtete Wong Sifu sogar selber dann dort als Assistenzlehrer. Des Weiteren unterrichtet Wong Sifu noch heute das Hung Gar-Kung Fu in Kwai Fong und Kwai Hing/Shatin, Hongkong. Aber nicht nur da. Bei dem steigendem Interesse an Kung Fu im Ausland, wie z.B. in Europa, ist er einer der Wenigen, die die weite Reise auf sich nehmen, um sein Wissen auch außerhalb seines Wohnortes in Hong Kong weiterzugeben.
 
      
                          

 

© - Hung Kuen research association