12 Regeln

12 Regeln der Hung Kuen Academy Germany

 

1. Wenn Du die Schule betrittst, verbeuge dich immer und Grüße deinen Lehrer. Ebenso beim Verlassen der Schule - dies beruht auf alter Tradition und Respekt.

2. Man soll seinen Lehrer nicht mit Vornahmen bezeichnen, sondern als Sifu (Lehr-Vater).

3. Alle Schüler können an jedem Training teilnehmen. Neue Schüler lernen erst die "basics" zu der des Sifus gegebenen Zeit.

4. Frage nicht nach mehr als was du bekommen hast, denn das ist respektlos, übe dich in Demut. Der Sifu wird entscheiden wann der Schüler bereit für Neues ist.

5. Spiele nicht mit Waffen herum, welche du noch nicht erlernt hast.

6. Beim Sparring sei immer Rücksichtsvoll und Vorsichtig zu deinen Partnern.

7. Sei immer Respektvoll zu deinen älteren Mitschülern und höre auf das, was sie dir sagen.

8. Zum Training erscheine immer pünktlich und mit sauberen/er Trainingsanzug/Uniform

9. Zeige niemals außerhalb des Trainings was in der Schule unterrichtet wird.

10. Wer das Erlernte für Schlechtes benutzt oder heimlich an Dritte weiterzeigt wird von der Schule ausgeschlossen.

11. Sei immer, egal wo du bist, respektvoll und freundlich zu deinen Mitmenschen.

12. (Bitte) bezahle deinen Schulbeitrag rechtzeitig. Denn damit zeigst du Dankbarkeit für das Erlernte.